Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

4611072 - Corrective and Preventive Actions (CAPA) im Bereich Medizinprodukte

• Grundlagen für Corrective and Preventive Actions (CAPA) aus ISO 13485 und 21CFR820 (FDA)
• Unterschiede zwischen Korrektur, Korrekturmaßnahme und Vorbeugemaßnahme
• Bestandteile eines CAPA-Systems
#Ermitteln des tatsächlichen Problemumfanges
#Ursachenermittlung und Nachweismethoden
#Transparente Planung von korrektiven und präventiven Maßnahmen
#Wirksame Implementierung
#Objektive Erfolgskontrolle
• Workshop Root-Cause-Analysis
• Erwartungen an die Dokumentation
• Risikobasierte Beobachtung und Eskalation
• CAPA-Trigger
Lernziele Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie Termine und Orte
Termin Dauer Ort
09.05.20181 Tag(e)München
14.06.20181 Tag(e)Hamburg
05.09.20181 Tag(e)Frankfurt am Main
27.11.20181 Tag(e)München
Angebotsinformationen vom Anbieter tuev-sued.de/akademie/4611072
Preisinformation
1 Tag(e)
599,00 Euro
Anbieterinformation

TÜV SÜD Akademie GmbH

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-gesundheitswesen-und-medizintechnik

Birgit Klusmeier
Tel: +49.89.57913306
E-Mail: birgit.klusmeier@tuev-sued.de