Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

4611123 - Auditor für Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485:2016 - TÜV

• DIN EN ISO 19011 sowie relevante Passagen der DIN EN ISO/IEC 17021
• Zielsetzung von Audits in der Medizintechnik
• Auditvoraussetzungen, Planung und Dokumentation nach Anforderungen der ISO 13485:2016
• Durchführung von Audits
#Prozessorientierte Auditierung unter Einbezug des Medizinproduktelebenszyklus
#Auditsystem im spezifischen Umfeld von MDR/IVDR/ICDE und QSR
• Checklistenmethodik und Erstellung von Checklisten mit Fokus auf die Medizintechnikbranche
• Einbezug von qualitätsrelevanten Parteien
• Lieferantenaudits – Wertschöpfungsprozess des Lieferanten: Besonderheiten im Umfeld der MDR/IVDR
#Auditdurchführung
#Bewertung von Auditsachverhalten
#Auditfeststellungen, Maßnahmen und deren Verfolgung
• Auditberichterstellung unter Berücksichtung der Regularien für Medizintechnik
• Gesprächsführung und Kommunikationsregeln für Auditoren in der Medizinprodukteindustrie
• Umgang mit kritischen Auditsituationen
• Audits in der Praxis
• Nachbereitung von Audits
• Auswertung von Auditergebnissen und Ergebniseinfluss in den CAPA/KVP-Prozess
• Korrekturmaßnahmenfestlegung und Korrekturmaßnahmenverfolgung
Lernziele Zertifikat der TÜV SÜD Akademie Termine und Orte
Termin Dauer Ort
24.09.2018 - 28.09.20185 Tag(e)Berlin
19.11.2018 - 23.11.20185 Tag(e)München
10.12.2018 - 14.12.20185 Tag(e)Filderstadt
Angebotsinformationen vom Anbieter tuev-sued.de/akademie/4611123
Preisinformation
5 Tag(e)
2.567,00 Euro
Anbieterinformation

TÜV SÜD Akademie GmbH

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-gesundheitswesen-und-medizintechnik

Birgit Klusmeier
Tel: +49.89.57913306
E-Mail: birgit.klusmeier@tuev-sued.de