Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

4611093 - In-vitro-Diagnostika - Inhalte und Umsetzung der neuen europäischen IVD-Verordnung

• In-vitro-Diagnostika-Verordnung (IVDR)
• Pflichten und Neuerungen für Wirtschaftsakteure
• Neues Klassifizierungssystem für In-vitro-Diagnostika (IVD)
# Risikobasierte Klassifizierung (Klasse A, B, C und D)
• Allgemeine Sicherheits- und Leistungsanforderungen an IVD
• Anforderungen an IVD-Produkte und deren Dokumentation
#Technische Dokumentation
#Klinischer Nachweis, Leistungsbewertung und Leistungsstudien, klinische Anforderungen
#Konformitätsbewertungsverfahren gemäß In-vitro-Diagnostika-Verordnung
#Anforderungen an die Rückverfolgung (Unique Device Identification [UDI] und Registrierungsnummer)
#Überwachung nach dem Inverkehrbringen/Post Market Surveillance (PMS)
#Vigilanz und Marktüberwachung/Post Market Performance Follow-up (PMPF)
#Registrierung
Lernziele Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
Angebotsinformationen vom Anbieter tuev-sued.de/akademie/4611093
Preisinformation
599,00 Euro
Anbieterinformation

TÜV SÜD Akademie GmbH

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-gesundheitswesen-und-medizintechnik

Birgit Klusmeier
Tel: +49.89.57913306
E-Mail: birgit.klusmeier@tuev-sued.de