Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

Audits und Inspektionen bei Medizinprodukten - Effiziente Vorbereitung, korrektes Verhalten und konstruktiver Umgang mit Findings

Audits und Inspektionen dienen der Überwachung des eigenen Qualitätsmanagementsystems und geben wertvolle Impulse zur Verbesserung von Prozessen. Als Auditgrundlagen dienen branchenspezifische ISO-Normen. Auch für die gesetzliche und technische Umsetzung der ISO 13485 und im Good Manufacturing Practice (GMP)-Bereich sind sowohl interne als auch externe Audits für Hersteller von Medizinprodukten vorgeschrieben. Sie stellen für jedes Unternehmen eine besondere Herausforderung dar. Daher ist es wichtig, sie gründlich vorzubereiten, professionell zu organisieren sowie zielführend und effektiv durchzuführen. Zielgruppen Führungs- und Bürokräfte, Qualitätsmanagement-Mitarbeiter und Projektleiter von Unternehmen, die ein Qualitätsmanagement führen und sich auf Audits oder Inspektionen vorbereiten möchten
Angebotsinformationen vom Anbieter senetics.de/wp-content/uploads/2018/12/2018_12_12_Schulungsb...
Preisinformation
698,00 Euro
Preis zzgl. 19% MwSt.
Anbieterinformation

senetics healthcare group GmbH & Co. KG

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
senetics.de/akademie/

Zentrale Telefonnummer: +49 981 9724 7950