Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

Lieferantenauditor für die DIN EN ISO 13485

Eine zentrale Forderung der ISO 13485 sind Steuerungsmaßnahmen, die die Organisation für ausgelagerte Prozesse, Produkte und Dienstleistungen bestimmen und durchführen muss. Ein sehr effizientes Steuerungsinstrument sind Lieferantenaudits. Als erfolgreicher Lieferantenauditor haben Sie die fachliche Kompetenz professionelle Lieferantenaudits auf Basis der ISO 19011 und ISO 13485 in den verschiedenen Phasen Ihrer Geschäftsbeziehung mit dem Lieferanten durchzuführen. Mit Ihrer Ausbildung zum ISO 13485 Lieferantenauditor erlernen Sie die Prinzipien und den Umgang im Auditieren von Qualitätsmanagementsystemen der Medizinprodukteindustrie. Diese beschreibt den systematischen, unabhängigen und dokumentierten Prozess zur akkuraten Durchführung von Audits und deren objektive Auswertung. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um Audits praxistauglich zu planen, umzusetzen und nachzubereiten.
Lernziele ● Ziel und Nutzen von Lieferantenaudits
● Begriffe und Regelwerke als Grundlage für Audits
● Lieferantenaudits auf Grundlage der DIN EN ISO 19011 und DIN EN ISO 13485
● Auswahl und Qualifikation der Auditoren
● Auditvorbereitung, Durchführung und Nachbereitung
● Checklisten Lieferantenaudits und Prozessuntersuchungen
● Der Lieferantenmanagement-Prozess
● Lieferantenaudits in den verschiedenen Phasen der Geschäftsbeziehung
● QM-Vereinbarungen (QSV) und ihr rechtlicher Rahmen
● Gesprächsführung und Fragetechnik für Auditoren
Zielgruppen Fachpersonal, Qualitätsleiter, QMB, UMB, Führungskräfte, Vertreter des Managements, Interne Auditoren, Berater Termine und Orte
Termin Dauer Ort
24.04.20201 Tag(e)Ansbach
28.10.20201 Tag(e)Ansbach
Angebotsinformationen vom Anbieter https://senetics.de/veranstaltungen/lieferantenauditor-fuer-...
Preisinformation
1 Tag(e)
698,00 Euro
Anbieterinformation

senetics healthcare group GmbH & Co. KG

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
senetics.de/akademie/

Zentrale Telefonnummer: +49 981 9724 7950