Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

Gebrauchstauglichkeit für Medizinprodukte

Der Seminartag Gebrauchstauglichkeit für Medizinprodukte führt in den Gebrauchstauglichkeitsbegriff und die normativen Regelungen ein.

Inhalt

  • Der Gebrauchstauglichkeitsbegriff
  • Überblick über normative Regelungen der DIN EN 60601-1-6 und 62366
  • Der gebrauchstauglichkeitsorientierte Entwicklungsprozess nach DIN EN 62366
  • Methoden des Usability Engineering
  • Praxisübung: Card Sorting und PaperPrototyping
Der Seminartag ist Teil des zehntätigen Zertifikatslehrgangs Medizinprodukterecht, kann aber auch einzeln gebucht werden. 
Lernziele
  • Sie erläutern den Gebrauchstauglichkeitsbegriff.
  • Sie beschreiben den gebrauchstauglichkeitsorientierten Entwicklungsprozess nach DIN EN 62366.
  • Sie wenden die Prizipien der Gebrauchstauglichkeit auf den Produkt-Lebenszyklus an.
Zielgruppen

Dieser Seminartag wendet sich wie alle Seminartage des Zertifikatslehrgangs Medizinprodukterecht an:

  • Beschäftigte der Medizinproduktebranche
  • Einsteiger in die Medizinproduktebranche
  • Studierende des Masterstudiengangs Medizintechnik

Termine und Orte Dauerhaftes Angebot
Termin Dauer Ort
18.12.20198 StundenErlangen
Angebotsinformationen vom Anbieter https://www.zimt.fau.de/wissenschaft/seminar-medizinprodukte...
Preisinformation
8 Stunden
266,00 Euro
Preis inkl. MwSt.
239,00 Euro
Preis inkl. MwSt.
für Mitglieder des Forum MedTech Pharma

25 % Ermäßigung für Mitglieder des ZiMT, des ASQF e.V. und des Medical Valley EMN e.V. 10% Ermäßigung für Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.
Anbieterinformation

Universität Erlangen-Nürnberg - Zentralinstitut für Medizintechnik

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
www.zimt.fau.de

Organisation: Campus Wissenschaftliche Weiterbildung
Tel: 09131-8525811
E-Mail: zuv-ww@fau.de