Weiterbildungsdatenbank
für die Medizintechnik

Medizinprodukte am Markt, in Betrieb und Anwendung

Auch nach der Erfüllung der Anforderungen um Medizinprodukte auf den europäischen Markt zu bringen, gibt es verschiedene Vorgaben zu beachten. Der Seminartag Medizinprodukte am Markt, in Betrieb und Anwendung führt in die Vorgaben für Hersteller, Betreiber und Anwender in dieser Phase des Produktlebenszyklusses ein.

Inhalt

  • Anwender- und Betreiberpflichten
  • Medizinproduktebetreiberverordnung
  • Medizinproduktebeauftragte
  • Meldung von Vorkommnissen
  • Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung
  • Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte
  • Marktüberwachung
  • Korrektur- und Vorsorgemaßnahmen
  • Medizinprodukteberater
  • Werbung
  • Praxisübung: Meldung und Verarbeitung eines Vorkommnisses

Der Seminartag ist Teil des zehntätigen Zertifikatslehrgangs Medizinprodukterecht, kann aber auch einzeln gebucht werden. 

Lernziele
  • Sie erläutern die Pflichten, die nach dem Inverkehrbringen von Hersteller, Anwender und Betreiber wahrgenommen werden müssen, und zwischen ihnen bestehende Wechselwirkungen
  • Sie beschreiben die Vorgaben für gesetzlich vorgegebene Verantwortliche
  • Sie melden Vorkommnisse zeitgerecht und bearbeiten Vorkommnismeldungen gesetzeskonform 
Zielgruppen

Dieser Seminartag wendet sich wie alle Seminartage des Zertifikatslehrgangs Medizinprodukterecht an:

  • Beschäftigte der Medizinproduktebranche
  • Einsteiger in die Medizinproduktebranche
  • Studierende des Masterstudiengangs Medizintechnik

Angebotsinformationen vom Anbieter https://www.zimt.fau.de/industrie/seminar-medizinprodukterec...
Preisinformation
266,00 Euro
239,40 Euro
für Mitglieder des Forum MedTech Pharma

25 % Ermäßigung für Mitglieder des ZiMT, des ASQF e.V. und des Medical Valley EMN e.V. 10% Ermäßigung für Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.
Anbieterinformation

Universität Erlangen-Nürnberg - Zentralinstitut für Medizintechnik

Informationen zum Anbieter
Kontaktinformation
www.zimt.fau.de

Organisation: Campus Wissenschaftliche Weiterbildung
Tel: 09131-8525811
E-Mail: zuv-ww@fau.de